fb

Conor McGregor gewährt Einblick in seine Luxusautoflotte, nachdem er einen maßgeschneiderten Bugatti im Wert von Millionen bestellt hat

Leben wie die Könige
  • Seine Autosammlung umfasst Fahrzeuge der Marken Rolls Royce, Lamborghini und Bentley.
  • Er besitzt sogar eine Lamborghini-Superyacht
  • McGregor schätzt, dass er in seiner Karriere $650 Millionen verdient hat

Veröffentlicht am 14. Mai 2024 um 12:57 Uhr (UTC+4)

Zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2024 um 5:45PM (UTC+4)

Bearbeitet von Tom Wood

Die Luxusautosammlung von Conor McGregor wird von Tag zu Tag größer und besser.

Erst kürzlich gewährte der ehemalige UFC-Champion den Fans einen Einblick in seinen Luxusfuhrpark.

Außerdem plant er, seine Sammlung mit einem speziell angefertigten Bugatti weiter auszubauen.

LESEN SIE MEHR! Conor McGregor lenkt die Aufmerksamkeit vom Bugatti ab, als er an ihm vorbeifährt

Conor McGregor hat kürzlich ein Foto gepostet, auf dem er bei einer Familienfeier vor vier Range Rovers steht.

Zuvor verriet er auch, dass er Millionen ausgeben will, um seiner Sammlung ein weiteres Auto hinzuzufügen.

Seine Autosammlung umfasst bereits Fahrzeuge der Marken Rolls Royce, Lamborghini und Bentley.

Es scheint jedoch, dass der ehemalige UFC-Champion noch nicht fertig ist.

Er plant, vor seinem großen Kampf einen maßgeschneiderten Bugatti zu kaufen.

"Da ich in [acht] Wochen in Las Vegas kämpfe, habe ich beschlossen, Bugatti für einen maßgeschneiderten Bugatti für den Mac zu engagieren, den ich für immer behalten werde", schrieb McGregor in einem Instagram-Post.

"Sehen Sie, ich bin Bugatti verpflichtet. Es ist Zeit, dass McGregor und Bugatti ins Geschäft kommen. Bugatti, nagelneue Sonderanfertigung, direkt nach Irland", fügte er hinzu.

Bugatti ist bekannt dafür, sehr teure Luxusautos zu bauen, und wenn man sich das Vermögen von Conor McGregor ansieht, kann er sich sicherlich ein paar davon leisten.

Der ehemalige UFC-Champion könnte ein paar Millionen Dollar mehr ausgeben, wenn er einen brandneuen, maßgeschneiderten Bugatti haben möchte.

Der Autohersteller verkauft derzeit den Bugatti La Voiture Noire als sein teuerstes Auto.

Sie arbeiten auch an einem Bugatti Chiron-Nachfolger, der im Sommer vorgestellt werden soll.

Connor McGregor sind Supercars und Luxusyachten nicht fremd, er besitzt sogar eine Lamborghini-Superyacht.

Der ehemalige UFC-Champion glaubt, er sei mindestens eine halbe Milliarde Pfund wert.

"Ich nähere mich einer Milliarde, ich glaube, ich habe insgesamt etwa 650 Millionen Dollar verdient", sagte er 2023.

Mit dem Geld, das er verdient hat, wird es nicht allzu schwierig sein, einen oder zwei Bugatti für seine Autosammlung zu kaufen.

Das könnte Sie interessieren

Verwandte Artikel

Seltener Blick auf das Flugdeck der A350, die in der Dunkelheit über den Nordpol fliegt
Peel P50 ist das kleinste Auto der Welt, kostet aber so viel wie ein Supersportwagen
Chinesischer Mann erfand ein Bettauto, um seinen Schlaf zu verlängern
220-Fuß-Elektroschiff könnte erste treibstofffreie Superyacht werden
Die wahre Geschichte des berüchtigten chinesischen EV-Friedhofs widerspricht dem, was man uns erzählt hat
Disneys "Roboter"-Spider-Man vollführt Stunts jenseits menschlicher Fähigkeiten
Ein Vater hat 120 Tage lang einen 6-rädrigen Rolls-Royce für seinen Sohn gebaut
Tesla setzt zwei Optimus-Roboter für die Arbeit in seiner Fabrik ein