fb

Unsichtbares Haus" im Wert von 2 Millionen Dollar hat eine spezielle, versteckte Tiefgarage

Und es ist auch ziemlich groß
  • Bigbury Hollow ist ein unsichtbares Haus in der Nähe von Canterbury im Vereinigten Königreich
  • Das gesamte Haus ist unterirdisch erschlossen
  • Es hat auch eine große Garage mit einem Autoaufzug

Veröffentlicht am 22. Mai 2024 um 12:22PM (UTC+4)

Zuletzt aktualisiert am 23. Mai 2024 um 3:28PM (UTC+4)

Bearbeitet von Tom Wood

Hier sind zwei Dinge, die nicht sofort offensichtlich sind, wenn man sich diese Sache ansieht...

Erstens ist dies tatsächlich ein Haus.

Es ist bekannt als das Bigbury Hollow Haus, oder das "unsichtbare" Haus, wie die meisten Leute es nennen, und es ist leicht zu sehen (kein Wortspiel beabsichtigt) warum.

Die zweite Sache, die nicht offensichtlich ist, ist, dass das Haus tatsächlich eine ziemlich große Garage hat, die unter der Erde liegt.

MEHR LESEN: Kanye West besitzt einen 3,3 Millionen Dollar teuren Mercedes, der zu den seltensten Autos überhaupt gehört

Es gibt einen florierenden Markt für ungewöhnliche Häuser.

Das Haus in Joshua Tree mitten in der kalifornischen Wüste, durch das uns Sergi Galiano von Supercar Blondie führte, ist ein gutes Beispiel dafür.

Dann gibt es noch Luxusbunker, die Villa in Dubai mit Unterwassergarage (!) und - natürlich - das riesige, brutalistische Haus, das Kanye West einst kaufte, das er jetzt aber angeblich verkaufen will.

Bigbury Hollow steht im gleichen Atemzug, da es sich den Konventionen widersetzt.

Aus der Ferne sieht Bigbury Hollow wie ein Hügel oder ein Vorgebirge aus.

Wenn man dann näher kommt, stellt man fest, dass der Hügel tatsächlich ein großes Loch hat.

Und wenn man dann noch näher kommt, stellt man fest, dass das betreffende "Loch" über Terrassen, einen Hinterhof und einen Swimmingpool verfügt.

Der Rest des Hauses ist unter der Oberfläche verborgen, aber aufgrund der cleveren Bauweise kommt viel Sonnenlicht durch, so dass es überraschend hell ist, wenn man drinnen ist.

Aber die eigentliche Überraschung ist die Tiefgarage.

Er ist groß genug für vier oder fünf Autos - je nachdem, wie groß sie sind - und es gibt einen Autolift, um sie an die Oberfläche zu bringen.

Und es gibt noch etwas, das überraschend ist, nämlich die Kosten.

In den USA, vor allem in bestimmten Bundesstaaten, scheint man heutzutage nichts mehr für weniger als einen sieben- oder achtstelligen Betrag kaufen zu können.

Sogar die erwähnte Villa von Kanye West hat ihn mehrere Millionen gekostet, obwohl sie noch keine Möbel, Türen oder gar Fenster hat.

Der Bau von Bigbury Hollow kostete Hawkers, das Architekturbüro, das es entworfen hat, "nur" rund 1,6 Millionen Pfund, ohne die Kosten für das Grundstück.

Das sind etwa 2 Millionen Dollar zum heutigen Kurs.

Wir würden sagen, dass es sich gelohnt hat.

Das könnte Sie interessieren

Verwandte Artikel

Peel P50 ist das kleinste Auto der Welt, kostet aber so viel wie ein Supersportwagen
Chinesischer Mann erfand ein Bettauto, um seinen Schlaf zu verlängern
220-Fuß-Elektroschiff könnte erste treibstofffreie Superyacht werden
Die wahre Geschichte des berüchtigten chinesischen EV-Friedhofs widerspricht dem, was man uns erzählt hat
Disneys "Roboter"-Spider-Man vollführt Stunts jenseits menschlicher Fähigkeiten
Ein Vater hat 120 Tage lang einen 6-rädrigen Rolls-Royce für seinen Sohn gebaut
Tesla setzt zwei Optimus-Roboter für die Arbeit in seiner Fabrik ein
Mann muss seine dutzendfache Alfa Romeo-Sammlung auf dem Schrottplatz entsorgen