fb

Toyota 4Runner und Land Cruiser: Welcher ikonische SUV ist besser?

Die Könige des SUV-Marktes kommen bald!
  • Toyota bringt in diesem Jahr zwei SUVs auf den Markt
  • Beide sind seit langem Ikonen in der Welt der SUVs
  • Was die Anhängelast betrifft, so können beide SUVs bis zu 6.000 Pfund ziehen.

Veröffentlicht am 13. Apr. 2024 um 2:28PM (UTC+4)

Zuletzt aktualisiert am 15. Apr. 2024 um 7:00PM (UTC+4)

Bearbeitet von Nalin Rawat
Toyota SUV Land Cruiser und 4Runner im Vergleich

Toyota SUVs sind dafür bekannt, die zuverlässigsten Fahrzeuge zu sein.

Sie lassen die Fans von robusten Autos ausflippen, und in diesem Jahr kommen zwei neue SUVs.

Da beide die Spitzenreiter auf dem SUV-Markt sind, ist es offensichtlich, dass die Menschen jetzt darüber diskutieren, für welchen sie sich entscheiden sollten.

READ MORE: Land Cruiser fährt 7 km unter Wasser und stellt damit den Rekord für die längste Unterwasserfahrt auf

Der 4Runner und der Land Cruiser von Toyota sind seit langem Ikonen in der Welt der SUVs, jede mit ihren eigenen Stärken und einzigartigen Eigenschaften.

Schauen wir uns diese legendären Fahrgeschäfte einmal genauer an und finden heraus, welches davon am besten abschneidet.

An erster Stelle steht der 4Runner, der für seine Zuverlässigkeit und seine Geländegängigkeit bekannt ist.

Mit seinem Basis-Turbo-Vierzylinder verfügt er zwar nicht über den Hybrid-Antrieb des Land Cruiser, aber er ist auch nicht schlechter, wenn es um Leistung geht.

Außerdem bietet der 4Runner mit seinem Teilzeit-Allradantrieb und dem optionalen Hybridantrieb bei bestimmten Modellen Vielseitigkeit für Abenteuer auf und abseits der Straße.

Der Land Cruiser hingegen verfügt serienmäßig über einen elektrisch unterstützten Antriebsstrang, der eine beeindruckende Leistung und ein hohes Drehmoment liefert.

Er verfügt zwar nicht über die gleichen Offroad-Fähigkeiten wie der 4Runner, bietet aber mit seiner souveränen Sitzposition und seinem geräumigen Innenraum ein luxuriöseres Fahrerlebnis.

Nicht zu vergessen die Hybridkonfiguration, die auf langen Strecken für eine hervorragende Kraftstoffeffizienz sorgt.

Was die Größe betrifft, so haben beide SUVs einen ähnlichen Radstand, aber der Land Cruiser ist mit seiner 5,3 Zoll höheren Dachlinie größer.

Bei der Geländegängigkeit hat der 4Runner jedoch die Nase vorn, da er über größere Freiräume und Anfahrwinkel verfügt.

Was die Anhängelast betrifft, so können beide SUVs bis zu 6.000 Pfund ziehen.

Nun stellt sich also die Frage, welcher kultige SUV besser ist?

Letztendlich ist es eine Frage der persönlichen Vorlieben.

Also, wenn Sie suchen Robustheit, Vielseitigkeit, und die alte Schule-Taste-Betriebssystem, das 4Runner kann der Weg zu gehen.

Wenn Sie jedoch mehr Wert auf Luxus und Komfort legen, wird Sie der Land Cruiser nicht enttäuschen.

Toyota bietet sowohl den 4Runner als auch den Land Cruiser in verschiedenen Versionen an, z. B. als robusten Trailhunter oder als edles Platinum-Modell.

Das bedeutet, dass es für jeden Geschmack eine Auswahl gibt.

So oder so, mit einem dieser legendären Fahrzeuge von Toyota können Sie nichts falsch machen.

Das könnte Sie interessieren

Verwandte Artikel

Elon Musk chooses August 8 for Tesla Robotaxi launch: Here's why
Der brandneue Bentley Continental GT 2025 wird ein Plug-in-Hybrid mit ultimativer Leistung sein
Unbelievable story behind the abandoned Rolls-Royce Phantom VII parked at a hotel
Inversion Space strebt mit orbitalen Lagern eine schnelle Frachtlieferung an
Dieser solarbetriebene CyberTrailer-Wohnwagenaufsatz ist vom Tesla Cybertruck inspiriert
Atemberaubendes Filmmaterial zeigt die Demonstration des Nasendrucks der Concorde
Fiesester französischer Supersportwagen aller Zeiten bringt Paris zum Stillstand
Wissenschaftler haben möglicherweise endlich das 4000 Jahre alte Rätsel gelöst, wie die Pyramiden von Gizeh gebaut wurden