fb

Die Menschen benutzen überall in der Öffentlichkeit Apple Vision Pros, denn die Zukunft ist da".

Sie werden immer häufiger gesehen.
  • Apple Vision Pro fällt am 2. Februar
  • Das 3.500 Dollar teure Gerät ist bereits allgegenwärtig
  • Dieses Video zeigt, wie es in der Öffentlichkeit eingesetzt wird - und es ist ziemlich seltsam.

Veröffentlicht am 5. Feb. 2024 um 5:42PM (UTC+4)

Zuletzt aktualisiert am 5. Feb. 2024 um 6:27PM (UTC+4)

Bearbeitet von Alessandro Renesis

Der Apple Vision Pro wurde am 2. Februar auf den Markt gebracht - und das 3.500 Dollar teure Gerät wird schnell allgegenwärtig.

Der im letzten Jahr vorgestellte Apple Vision Pro wird vom Tech-Giganten als "räumlicher Computer" bezeichnet.

Mit anderen Worten: "Digitale Inhalte werden nahtlos mit der physischen Welt verbunden".

Die bisherigen Kritiken sind gemischt , aber man hofft, dass die Apple Vision Pro erfolgreicher sein wird als der Versuch von Google.

Aber sehen Sie sich dieses Video an, in dem Benutzer das Gerät in der Öffentlichkeit auf Herz und Nieren prüfen.

Beim Testen des brandneuen Gadgets sieht man sie beim Pinch-Zoomen, Scrollen und Tippen in der Luft - ein Beweis dafür, dass die Zukunft schon da ist - und sie ist ziemlich abgefahren.

Das könnte Sie interessieren

Verwandte Artikel

Peel P50 ist das kleinste Auto der Welt, kostet aber so viel wie ein Supersportwagen
Chinesischer Mann erfand ein Bettauto, um seinen Schlaf zu verlängern
220-Fuß-Elektroschiff könnte erste treibstofffreie Superyacht werden
Die wahre Geschichte des berüchtigten chinesischen EV-Friedhofs widerspricht dem, was man uns erzählt hat
Disneys "Roboter"-Spider-Man vollführt Stunts jenseits menschlicher Fähigkeiten
Ein Vater hat 120 Tage lang einen 6-rädrigen Rolls-Royce für seinen Sohn gebaut
Tesla setzt zwei Optimus-Roboter für die Arbeit in seiner Fabrik ein
Mann muss seine dutzendfache Alfa Romeo-Sammlung auf dem Schrottplatz entsorgen